Lingammassage

Das Wort Lingam kommt aus dem Indischen (Sanskrit) und bedeutet „Zeichen“. Damit wird der männliche Genitalbereich – auch „König Lingam“ – benannt. Die Lingammassage wurde von dem Amerikaner Joe Kramer entwickelt. Sie dient dazu, als Mann einen bewussten Zugang zum eigenen sexuellen und ursprünglichen Energiefluss zu bekommen. Das kann zu einer erheblichen Steigerung Deiner Genussfähigkeit beitragen.

Tantramassage Berlin - LingammassageIm Taoismus und im Tantra wird zwischen der Ejakulation und dem Orgasmus unterschieden. Das orgastische Erlebnis setzt kurz vor der Ejakulation ein. Dieser Zwischenraum kann mit etwas Übung ausgedehnt werden. Wenn die aufgebaute sexuelle Energie durch die Massage verteilt und über den Atem der ganze Körper mit Energie aufgeladen wird, kann eine tiefe sinnliche Erfahrung bis hin zum Ganzkörperorgasmus entstehen.