Tandana

Sprachen: Deutsch, Englisch

Tantramassage Berlin - Tandana

Tandana

„Ich lade Dich ein, die Wonne der sinnlichen Berührung zu erleben und Dich ganz fallen zu lassen. Aus einer tiefen Entspannung heraus kannst Du in der Massage Lust und Freude an Deinem eigenen Körper entdecken und erleben und eintauchen in einen glückseligen Moment von Sattheit, Geborgenheit und Frieden.“

„Der Körper ist die Harfe der Seele.“ (Khalil Gibran)

Biografie

Tantramassage Berlin - TandanaTantramassage ist für mich eine Kunst, die jenseits von Gedanken und Konzepten stattfindet. Sie geschieht im Hier und Jetzt. Mein Körper, mein ganzes Wesen fließt in den Moment der Berührung, der Begegnung mit der anderen Haut, die immer mehr zu meiner wird. Mit einem tiefen und bewusst befreiten Atem schenke ich diesem Moment die nötige Energie.

Nach einer solchen Massage ist mein Leben anders. Ich brauche Zeit, in das weltliche zurückzukehren, und nicht anders geht es meinen KundInnen, wenn sie wie ich aus unseren Räumen schweben. So glückselig kann das Leben sein, und ich bin überzeugt davon, dass es in jedem Moment so sein kann, von daher empfinde ich es als meine Mission und fast als meinen politischen Auftrag, Tantra in diese Welt zu bringen.

 

Ausbildungen

  • 2016 eintägige Weiterbildung in intensiver tantrischer Körperarbeit „Rivers of Love“, Love Ceremony training bei David Bruce Leonhard aus Maui im Osho Mauz
  • 2016 “Learning Love”-Gruppe mit Tabish 2 Tage im Osho Mauz
  • 2015/2016 Atemtraining bei Bhagat u.a. Rebirthing, holotropes Atmen 2 x 5 Tage
  • 2015 Yoni Massage intensiv im „Diamond Lotus“ Berlin, 2 ½ Tage
  • 2012 Paartraining „Liebe leben“ bei Rosmarie und Ullrich Lipp, 3 x 3 Tage, 2 x 5 Tage, u.a. Atemencounter, achtsam-sinnliches Berühren, Atem und Sexualität, Kommunikation in der Paarbeziehung, Assistenz einer fünftägigen Gruppe in der „Grube Luise“
  • 2009-2014 holotropes Atmen bei Stanislav Grof (2 x 2 ½ Tage) in Berlin und San Francisco, bei Devapath 3 x 2 ½ Tage in Berlin
  • 2008/2014 tantrisches Yoga bei Eric Baret, 2 x 2 ½ Tage in Paris und Berlin, 25 P
  • 2004/2007 Seminare mit Daniel Odier 2 x 2 ½ Tage, 1 x 7 Tage (Erlernen der kashmirischen Massage)
  • Seit 2007 Arbeit als Atemtherapeutin und Heilpraktikerin in eigener Praxis, ca. 70 Einzelsitzungen pro Jahr, dazu noch Gruppenveranstaltungen, Atemtage mit holotropem Atmen etc.
  • 2006-2007 Prüfungen zur Heilpraktikerin (Psychotherapie), Zeugnis erhalten am 25.01.2007
  • 2007 Seminar bei Bettina Bäumer zum kashmirischen Shivaismus, 3 Tage, 18 UE
  • 2004 Ausbildung zur Entspannungstrainerin beim LSB, 100 Stunden, 20 P
  • 2003-2004 Ausbildung Tantramassage bei Yabati Volker Müller in Potsdam, 4 x 2 ½ Tage, 8 P, danach Austausch mit Teilnehmern der Ausbildung und anderen, ca. 30 x Massageaustausch
  • 2002 Ausbildung zur Pilates-Trainerin (Matte) bei Polestar Pilates, 2 Wochenenden und Prüfung, 10 P
  • 2002 Kompakt-Lehrgang Massage bei Dr. Jürgen Wismach (LSB), 20 Stunden in 4 Tagen
  • 2001 Body-Festival bei Norbert Wehry: Joint Release 2 x 2 ½ Tage
  • 2001 Ausbildung zur Personal Trainerin beim DFAV, 4 Wochenenden + Prüfung und Hausarbeit
  • 2000 Ausbildung zur Übungsleiterin für Wirbelsäulengymnastik beim LSB , 100 Stunden, 20 P
  • 1999 Ausbildung zur Übungsleiterin für Fitness und Gesundheit beim LSB, 120 Stunden, 15 P
  • 1995-2000 Atemarbeit nach Anna Langenbeck, ca 100 Einzelsitzungen